Links, Rømø Dansk

Römö -  Aktivitäten und Attraktionen

Römö

Eines der faszinierensten Naturgebiete Dänemarks, fast 10 km zwischen dem brausendem Meer und dem lebenspendendem Wattenmeer in der Nordsee gelegen.

Auf Römö wohnen nur ca. 800 Festeinwohner, aber diese Zahl steigt bedeutend, wenn an einem Sommertag viele Tausende Besucher auf die Insel kommen.

Auf Grund unserer einzigartigen Natur - über 90% der Insel ist reine Natur - finden Sie jedoch immer ein ruhiges Plätzchen.

Ein langer Damm verbindet die größte Insel des Wattenmeers mit dem Festland. Die Insel Römö liegt unweit von der deutschen Insel Sylt – eine Strecke, die mit einem kleinen, gemütlichen Segeltörn leicht zu bewältigen ist.

Auf der Westseite von Römö liegt einer der besten und breitesten Sandstrände Europas. Hier kann man mit dem Auto direkt ans Wasser fahren kann.

Drachenfestival

Dragefestival Rømø

Am Start September jedes Jahr findet am Strand eines der größten Drachenfestivals in Europa  auf Römö statt. Das ist zu einem grossen Renner geworden. Der Himmel wird mit allen möglichen Drachen in lustigen und fantasievollen Farben und Konstruktionen gefüllt.

Rømø Beach - Lakolk Strand

 Auf der Westseite von Römö liegt einer der besten und breitesten Sandstrände Europas. Hier kann man mit dem Auto direkt ans Wasser fahren.

Im Osten der Insel befindet sich eine von Europas größten Speisekammern für Vögel. Hier kann man an geführten Wanderungen teilnehmen, wobei Naturerlebnisse ganz besonderer Art vermittelt werden.

Nur 10 km von Römö entfernt liegt Skärbäk – ein hübsches Handelsstädtchen, wo eine große Auswahl an verschiedenen Qualitätswaren angeboten wird. Aber selbstverständlich kann man auch auf Römö– z.B. im Einkaufszentrum von Lakolk im Westen der Insel

Links